Wir sind als Teil der weltweit agierenden ALLTUB-Gruppe ein marktorientiertes, leistungsstarkes Unternehmen der Serienfertigung und führend in der Entwicklung, Produktion und im Vertrieb von Tuben aus Aluminium und Kunststoff.

Wir beschäftigen in Deutschland an zwei Standorten rund 200 qualifizierte Mitarbeiter/innen, die sich fortwährend dafür engagieren, unseren Kunden qualitativ hochwertige Tuben zu liefern. Unsere Unternehmensgrundsätze umfassen sowohl den Menschen als auch die Umwelt. Wir sorgen für unsere Mitarbeiter/innen und sehen eine nachhaltige, ressourcenschonende Produktion als ständigen Auftrag.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Langenfeld (Rheinland) suchen wir eine/n qualifizierte/n und engagierte/n

Regulatory Affairs Assistant (m/w/d)

in Teilzeitarbeit (20-25 Std./Woche)

Ihre Aufgaben:

  • Einpflegen der regulatorischen Dokumentation (Supporting Documents) neuer Rohstoffe (wie z.B. Laminatfolien, Kunststoffe, Lacke, Farbmittel, Additive) in unsere Datenbanken
  • Ständige Aktualisierung der Datenbanken mit den aktuellen Lieferantendokumentationen für Bestandsrohstoffe
  • Unterstützung beim Aufbau einer neuen Datenbank in MS Access
  • Regelmäßige Kommunikation mit unseren nationalen und internationalen Lieferanten
  • Vorbereiten von Konformitätsbestätigungen nach Vorlage sowie festgelegten Regeln und Anweisungen (z.B. gemäß Lebensmittelkontakt- oder Kosmetikverordnung)
  • Regelmäßige interne Kommunikation mit den Qualitätsmanagern und Prozessingenieuren an den europäischen Standorten der ALLTUB-Gruppe und Teilnahme an Regulatory Team Meetings

 Ihr Profil:

  • Chemiekenntnisse basierend auf Berufsausbildung oder Studium
  • Erfahrung in Regulatory Affairs von Vorteil aber nicht zwingend erforderlich
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Programmen (Outlook, Excel, Word)
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Selbständige, gewissenhafte und strukturierte Denk- und Arbeitsweise
  • Großes technisches Interesse an den Produktionsprozessen in der Lebensmittel-, Kosmetik- und Pharmaverpackungsmittelindustrie

Wir bieten:

  • eine eigenständige, anspruchsvolle und zukunftsorientierte Tätigkeit in einem hoch motivierten Team
  • ein offenes, freundliches und teamorientiertes Arbeitsklima
  • eine fundierte und gründliche Einarbeitung
  • einen leistungsgerecht bezahlten Arbeitsplatz
  • eine Tätigkeit, die teilweise auch im Mobile Office ausgeübt werden kann